normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Unser Leitziel

Ziel unserer Arbeit ist es, den Kindern einen Lern- und Erfahrungsort zu ermöglichen, in dem sie sich wohl und geborgen fühlen können, in dem sie mit ihrer kindlichen Neugier, ihrem Lernwillen und Forscherdrang, eigenständige, auch eigensinnig ihre Wege gehen.

Es ist uns wichtig, die uns anvertrauten Kinder in ihrer Entwicklung zu:

  • selbstbewussten,
  • eigenverantwortlichen,
  • kreativen,
  • mutigen,
  • Herausforderungen bejahenden,
  • stetig lernenden und
  • gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten

zu begleiten. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns dabei ein großes Anliegen.

 

Unsere tägliche Arbeit wird beeinflusst durch sich verändernde Bedarfe und Bedürfnisse von Kindern und Eltern sowie von gesellschaftlichen Entwicklungen. Veränderungen wollen wir kreativ und offen begegnen. Die ständige kritische Überprüfung unserer Arbeit ist uns daher sehr wichtig.

 

Wir haben uns für das Leitziel entschieden, weil wir die Kinder auf ihr Leben in der Welt von morgen vorbereiten möchten. Wir möchten, dass sie die Fähigkeit erwerben Lösungen zu entwickeln. Wir haben uns bewusst gegen das Abarbeiten vorgegebener Aufgaben für Kinder entschieden, weil Kinder stets neues erfinden / entdecken können und dadurch ihre kreative Intelligenz gefördert wird. Wir möchten den Kindern viel Freiraum zur Erkundung der Umwelt geben, zum eigenständigen Beobachten und Erforschen, weil dies maßgeblich zur Entwicklung ihrer sozial emotionalen Kompetenz beiträgt.

 

kurz: "Komm, wir gehen Deinen Weg"

 

Die 1. Strophe unseres Kita- Songs unterstützt unser Leitbild:

 

„Spektakulär, Spektakulum?

Was ist das für´ne Sprache?

Da schau ich mich mal um.

Ein Haus, da darf ich spielen und neugierig sein,

darf zeigen was ich kann und Neues ausprobier´n.“

 

den Kita- Song finden Sie im Menüpunkt: Konzeption